In Zusammenarbeit mit dem Institut für Biophysik/AMS GmbH veranstalten wir in unserem Ärztezentrum zengamed ein Regional-Basisseminar

Magnetfeldgeräte – BIOINFORMATIVE MEDIZIN
Grundlagen – praktische Anwendung

Zielgruppen: Medizinische Therapeuten und Ärzte/Zahnärzte sowie interessierte Selbstbehandler

Wenn es Ihr Wunsch ist, sich eingehender über die Bioinformative Medizin und die Magnetfeldtherapie für den Praxis- und den Heimbedarf zu informieren, dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie.

Sie erhalten eine Einführung in die praktische Anwendung der Bioinformativen Medizin sowie umfangreiche Hinweise und Tipps zur Kombination mit anderen naturheilkundlichen Methoden.

Samstag, 30. November 2019
AMS-REGIO-BASIS-SEMINAR-PROGRAMM
REFERENT: DR. MED. ULRICH GLÄSER
09.00 Uhr Wissenschaftliche Grundlagen und abgesicherte Erkenntnisse über die praktische Wirksamkeit der Bioinformativen Medizin mit Fragen und Diskussion
10.00 Uhr Bioinformative Medizintechnik – Vorstellung der Praxisgeräte:
• MEDISEND super C und MEDISEND super III
Die neue C-Generation – Alles in einem System, mit digitaler Schnittstelle!
• Magnetfeldgeräte
• Exogene und endogene Informationstherapie
• Regulationstherapie
• Bioresonanz
Natürlich erfolgt weiterhin eine Ausstellung der bewährten AMS-Gerätepalette an Kleingeräten zum Testen und Austausch von Erfahrungen

12.00 Uhr bis 13.30 Uhr Mittagspause
In der Mittagspause ist ein Besuch des legendären Leipziger Weihnachtsmarktes möglich.

13.30 Uhr Einführung in die praktische Anwendung der Bioinformativen Medizin für Therapeuten und synthetische Vernetzung mit den Bereichen:
– Exogene und endogene Informationstherapie: Nosoden, Homöopathie, Eigenblut, Bachblüten u. a.
– Bioresonanz
– Ausleittherapie (z. B. Schwermetallbelastung)
– Magnetfeldtherapie in der (Sport-) Orthopädie
– Schmerztherapie / Neuralgien / schädliche Mikroorganismen
– Testverfahren (u. a. Applied Kinesiology) und Psycho-Kinesiologie
14.30 Uhr Die Wirksamkeit der Homöopathie oder die Heilkraft energetisierter Wassermoleküle
– eine kurze Einführung (u.a. über die Entdeckungen von Masaru
Emoto aus Japan).
15.30 Uhr Praktische Anwendung der Bioinformativen Medizin bei Patienten bzw. Indikationen mit anschließender Gruppenarbeit zum praktischen Einsatz der AMS-Geräte in Vernetzung mit den im Einzelfall passenden Methoden der Naturheilverfahren – aus der Praxis für die Praxis.

Ende der Veranstaltung gegen 16.30 Uhr


Veranstalter des Seminars ist die Firma

AMS (Advanced Medical Systems) GmbH
Hauptstr. 26
97990 Weickersheim

Es gelten die Allg. Geschäftsbedingungen der AMS GmbH.

Das Programm und die Anmeldung für das Regionalseminar können Sie hier herunterladen:
Programm und Anmeldung

Informationen zur Magnetfeldtherapie erhalten Sie auch auf der Seite vom Ärztezentrum zengamed „Warum verwendet ihr Arzt Magnetfeldgeräte“

Print Friendly, PDF & Email