Betreuung am Arbeitsplatz im Rahmen der Betriebsmedizin

Betreuung am Arbeitsplatz im Rahmen der Betriebsmedizin

Durch unseren Referenten, Herrn Dr. Ulrich Gläser, sind wir in der Lage, Seminare, Workshops oder Vorträge im Rahmen der Betriebsmedizin nach individueller Absprache mit Arbeitsschutzbeauftragten, Firmen- und Personalverantwortlichen anzubieten. Dabei richten wir uns ganz nach Ihren Wünschen. Inhouse-Seminare sind ebenso möglich wie externe Veranstaltungen. Im Rahmen der logistischen Organisation arbeiten wir eng mit ausgesuchten externen Veranstaltungspartnern zusammen um auch die Kosten im vernünftigen Rahmen zu halten.

Nach dem Motto “Alles ist möglich” zeigen wir hier einige Beispiele für Veranstaltungen für kleine und mittelständische Firmen und große Unternehmen. Sollte nicht das Passende für Sie oder ihr Unternehmen dabei sein, fragen sie uns einfach über unser Kontaktformular an.

In der Basis-Version sind alle Themen als Ein-Stunden Seminare konzipiert, welche sich für die jährliche Pflichtunterweisung der Mitarbeiter eignen. Auf Wunsch können die unten aufgeführten Themen auch als halb- oder ganztägige Workshops angeboten werden.

Wollen Sie sich über betriebs- und allgemein-medizinische Untersuchungen für Führungskräfte und Mitarbeiter in ihrem Unternehmen informieren, so stehen Ihnen die Ärzte und Mitarbeiterinnen des Ärztezentrums zengamed umfassend zur Verfügung: Betriebsmedizinische Untersuchungen

 

Refresher in 1. Hilfe

Ein Update für ausgebildete Ersthelfer und Kraftfahrer und alle interessierten Mitarbeiter in Unternehmen. Geeignet als Intervall-Unterweisung zwischen den 2-jährigen Pflichtschulungen durch DRK, ASB u.a. Von den kleineren Notfällen des Alltags bis zu Erstmaßnahmen bei Kreislaufkollaps, Unfällen und bis zur Reanimation durch Ersthelfer werden Theorie und Praxis besprochen und geübt.

 

Küchen-Hygiene

Diese Unterweisung nach § 43 des Infektionsschutzgesetzes eignet sich für alle Berufsgruppen die mit Lebensmitteln umgehen (Großküchen, Betriebs-Kantinen, Frischetheken im Handel).

Ihre Mitarbeiter erhalten Hinweise zur Anwendung einer sorgfältigen Hygiene im professionellen Lebensmittelbereich. Die relevanten Infektionskrankheiten, die über Lebensmittel übertragen werden können, werden erläutert. Ein Lehrfilm kommt zum Einsatz.

 

Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz

Jeder Unternehmer ist für die Ergonomie an den Bildschirmarbeitsplätzen/Computer verantwortlich und muss seine Mitarbeiter regelmäßig darin unterweisen. Dies kann für Sie durch uns regelkonform realisiert werden. Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen liegt der Hauptaugenmerk auf der praktischen Übung. Gemeinsam mit dem Referenten wird die Checkliste für Bildschirmarbeitsplätze durchgegangen und die ergonomische Einstellung ihres persönlichen Büroarbeitsplatzes erläutert und praktisch demonstriert.

 

Burn-out-Prävention

Die Kernpunkte zum Thema sind: Aufklärung, Sensibilisierung und die Befähigung zu selbstverantwortlichen Vorbeugemaßnahmen. Dieser Wissenszuwachs ist wichtig für alle Beteiligten: Gesunde und betroffene Kollegen sowie alle Leistungsträger/Führungskräfte im Unternehmen.

 

Gesunde und erfolgreiche Kommunikation

Gesundheit und Erfolg eines Unternehmens und seiner Mitarbeiter ist wesentlich abhängig von einer passgenauen Kommunikation nach innen und außen. Sehr hilfreich dafür ist das sichere Erkennen von Kommunikationsmustern und  -Typen in Sprache, Gestik und Mimik. Ziel des Seminars ist, die eigenen Wahrnehmungskanäle zu trainieren und den eigenen Kommunikations-Werkzeugkoffer zu erweitern. Neben Checklisten zur Selbsterkenntnis kommen Videosequenzen zum Einsatz.

 

Gesundheits-Coaching für Arbeitsteams und Einzelpersonen 

Mit Dr. med. Gläser können Sie einen zertifizierten Referenten für Gruppen-Seminare und Einzel-Coaching-Maßnahmen in Ihrer Firma buchen. Die gesundheitsbezogenen Inhalte Ihrer firmeninternen Weiterbildung können Sie frei wählen und sie werden nach Ihren Erfordernissen präsentiert.

 

Alle hier genannten Themen können individuell auf die Belange ihres Unternehmens abgestimmt werden, weitere Themen auf Anfrage.

Print Friendly, PDF & Email